Virtuelle Teamarbeit

Der unsichtbare Vierte im Team

Posted in Woche 2 der virtuellen Teamarbeit by Marion Bruhn-Suhr on 31. Januar 2009

Einer unserer Teilnehmer hat sich bisher weder im Forum „Wer ist dabei?“ vorgestellt noch hat er sich an der Forumsdiskussion im Team oder bei den beiden Plenumsforen beteiligt.
Wir überlegen kurz:

  • Hat er technische Probleme?
  • Telefoniert er mit seinem Team und stimmt sich auf für uns unsichtbaren Wegen mit ihnen ab? (denn bisher hat sich niemand aus dem Team darüber beklagt, dass er sich nicht meldet)
  • Ist er krank? (aber dann hätte sich sein Team wohl auch schon gemeldet)

Schnell noch mal geprüft, dass er in der Kontaktliste nicht irgendwelche Abwesenheiten angegeben hatte und dann stellen wir im Teamforum einfach mal die Frage, ob sie Unterstützung brauchen und wie sie mit der Fallstudienanalyse voran kommen. Mal sehen, ob da was zu Tage kommt.

Advertisements

Integration des „rein virtuellen“ Teilnehmers

Posted in Woche 2 der virtuellen Teamarbeit by Marion Bruhn-Suhr on 29. Januar 2009

So, auch der Teilnehmer, der wegen beruflicher Verpflichtungen überraschend nicht an der Präsenz teilnehmen konnte, hat sich jetzt eingeklinkt. Anders als bei der angekündigten Abwesenheit unserer brasilianischen Teilnehmerin (s.  Eintrag „Letzte Tipps vor der Präsenz in Hamburg“ vom 26. Januar) haben wir hier für die Präsenz keine Vorabinformationen mehr anfordern können.

Aber der Teilnehmer ist unserer Aufforderung jetzt gefolgt und hat gleich die Checkliste zur Erreichbarkeit ausgefüllt und in seinem Teamforum veröffentlicht. Er hat dort auch nachgefragt, welche Aufgabe er in den Teamaufgaben übernehmen kann/soll und seine Kommilitonen haben ihn begrüßt und von ihren Erfahrungen während der Präsenz berichtet. Das sieht gut aus — die Integration wird wohl klappen!