Virtuelle Teamarbeit

„Bergfest“

Posted in Woche 2 der virtuellen Teamarbeit by Marion Bruhn-Suhr on 3. Februar 2009

Vor ziemlich genau einer Woche war die Präsenzveranstaltung, die Hälfte der Zeit für diesen Kurs ist also schon rum, wenn wir die Online-Vorbereitungswoche mitrechnen.
Im Kurs hat sich inzwischen eine erstaunliche Dynamik entwickelt: wir haben den Eindruck, dass sich die Teilnehmenden schon sehr gut kennen gelernt und vor allem Vertrauen zueinander gefasst haben – auch die virtuellen! Immer wieder gibt es persönliche Anmerkungen (Kind ist krank, interessanten Film gesehen, Verabschiedung ins Wochenende ohne Kurs,….), aber der fachliche Austausch steht über allem. Schön, zu sehen, dass sie nun auch bei technischen Fragen versuchen, sich gegenseitig zu helfen und Tipps austauschen. Auch die Bezüge zum Berufsalltag nehmen zu: immer öfter fällt den Teilnehmenden auf, woran so mancher Kommunikationsversuch oder eine Teamarbeit im Job krankt. Mal sehen, was sie so in Bezug auf die Fallstudienanalyse rausarbeiten werden.

Advertisements

Der unsichtbare Vierte im Team

Posted in Woche 2 der virtuellen Teamarbeit by Marion Bruhn-Suhr on 31. Januar 2009

Einer unserer Teilnehmer hat sich bisher weder im Forum „Wer ist dabei?“ vorgestellt noch hat er sich an der Forumsdiskussion im Team oder bei den beiden Plenumsforen beteiligt.
Wir überlegen kurz:

  • Hat er technische Probleme?
  • Telefoniert er mit seinem Team und stimmt sich auf für uns unsichtbaren Wegen mit ihnen ab? (denn bisher hat sich niemand aus dem Team darüber beklagt, dass er sich nicht meldet)
  • Ist er krank? (aber dann hätte sich sein Team wohl auch schon gemeldet)

Schnell noch mal geprüft, dass er in der Kontaktliste nicht irgendwelche Abwesenheiten angegeben hatte und dann stellen wir im Teamforum einfach mal die Frage, ob sie Unterstützung brauchen und wie sie mit der Fallstudienanalyse voran kommen. Mal sehen, ob da was zu Tage kommt.